Ministanten

Ministranten sind Kinder und Jugendliche, die den Pfarrer oder Wortgottesdienstleiter während des Gottesdienste unterstützen. Sie tragen dabei Gewänder. Aufgaben sind u.a. die Leuchter während des Evangeliums zu tragen, die Opfergaben zum Altar bringen und die Glocken zur Gabenbereitung läuten. Durch die Unterstützung der Ministranten wirkt der Gottesdienst feierlicher.

In unseren 4 Kirchengemeinden engagieren sich insgesamt 50 Kinder und Jugendlichen die den Ministrantendienst ausüben. Neben dem Dienst am Altar gibt es auch verschiedene Freizeit Aktionen, wie z.B. Grillen, Mini-Freizeit, Gruppenstunden usw.

Nach der Erstkommunion besteht die Möglichkeit zur Aufnahme bei den Ministranten. Natürlich sind auch Spätentschlossene herzlich willkommen.

Ansprechpartner in den jeweiligen Gemeinden sind:

Christus König Münsingen: Sonja Sturz und Diana Schönfeld

St. Gallus Bichishausen: Heike Ott und Evi Wizemann

St. Otmar Bremelau: Brigitte Locher und Konrad Schlecker-Kloker

St. Dionysius Magolsheim: im Pfarrbüro melden

 

Ministranten in Köln

Am Freitag, 29.11.2019 sind wir nachmittags mit dem Zug nach Köln gestartet. Nach einer kleinen Nachtwanderung sind wir total übermüdet im Hotel angekommen. Am nächsten Morgen stand eine Domführung  auf dem Programm, anschließend besuchten wir den Weihnachtsmarkt am Kölner Dom. Es gab viele besondere Sachen, am besten fanden wir den frisch gebackenen Dom-Spekulatius. Am Abend waren wir in einem speziellen Restaurant „Hans im Glück“ Burger essen.

Sonntagmorgen fuhren wir aufgeregt zum Dom. Es war unser Highlight der Reise, ein unvergessliches und beeindruckendes Erlebnis zusammen mit den Dom-Minis im Gottesdienst zu ministrieren. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei und schon fuhren wir am Sonntagmittag wieder zurück nach Münsingen.

Johanna, Maike, Marie und Vanessa

Veranstaltungen für Jugendliche auf Dekanats- und Diözesanebene

Veranstaltungen 2021 für Jugendliche in unserem Dekanat

Und nähere Infos zu allen Veranstaltungen hier.